Riders Team

Das Heinzelmännchen Riders Team

Junge Talente fördern- eines unserer Ziele !!!

.
Sechs junge Reiterinnen und Reiter sind ab sofort auf den Reitsportevents der Welt in den Farben der Firma Heinzelmännchen unterwegs. Wir freuen uns riesig (v.li.) Finja Mayleen Neubauer,  Hannah Seibel, Marie Rellensmann, Henning Athens, Lennard Tillmann und Pascal Sievering im Team zu haben. Junge Talente auf dem Weg in die internationale Weltspitze- mit der Heinzelmännchen Gebäudereinigungs GmbH.

 

Henning Athens – unser Erfolgsgarant

Wir alle kennen den sympathischen und charismatischen jungen Mann nur zu gut aus der vergangenen  Saison. Hennig gewann in beeindruckender Manier das große Finale des Heinzelmännchen Young Riders Amateur Cup 2018 auf dem Paderborner Schützenplatz.

Seit seinem 3. Lebensjahr sitzt er bereits im Sattel. Seine ständigen Begleiter sind seine ebenfalls pferdebegeisterten Eltern, die ihn nach allen Kräften unterstützen. Trainiert wird er von Wilfried Sötebier der einer der renomiertesten Trainer Westfalens ist.

Seine aktuellen Spitzen-Pferde: Zalina, Cedora M, Tenterhofs Cantuccini und Vulcain d’Ouilly Top-Erfolge erzielte Henning auch in diesem Jahr wieder national und international platzierte er sich oftmals auf den vorderen Rängen.  dritter Platz im S*-Springen in Ostenland.

Finja Mayleen Neubauer – das Küken des Teams

Die 13-jährige Nachwuchs-Amazone, die für den Reitverein Helleforth e.V. an den Start geht ist sowohl im Spring- als auch im Dressursattel zuhause. Finnja

Mit Ihrem 10-jährigen St. Annens Get up hat sie ein erfahrenes Springpony, welcher 5- und 6-jährig am Bundeschampionat teilgenommen hat. Gemeinsam mit ihm hat Sie schon A-Springen gewonnen und im vergangenen Jahr den 6. Rang beim westfälischen Nachwuchschampionat errungen.

Auch ihr 6-jähriger St. Annens Gentle Touch hat mit Finja zusammen Siege und Platzierungen in Springpferde- und Dressurpferdeprüfungen vorzuweisen, sowie die gemeinsame Teilnahme am Bundeschampionat 2020.

Die Dritte im Bunde ist Sucato, eine 8-jährige Ponystute, die erst seit kurzer Zeit in Finjas Besitz ist. Die beiden sind auf dem besten Weg ein starkes Team zu werden! Finja ist im Ponysattel ebenso erfolgreich wie auf dem Pferd und darf auch in diesem Jahr 2021 mit zahlreichen Schleifen ihre Erfolge krönen.

 

 

Hannah Seibel – schon international erfolgreich

Mit einem fantastischen Ritt gelang ihr im Rahmen des großen internationalen Turniers in Leipzig Anfang des Jahres der 5. Platz in der Amateur Trophy.

SOW Meisterin der Junioren, Mannschaftskreismeisterin und regional ebenfalls immer vorn dabei macht es einfach Spaß den Weg des jungen Talentes aus Delbrück zu verfolgen.

Ihr Ausbilder Michael Brautmeier hat den Grundstein zu diesen Erfolgen gelegt. Wertvolle Trainigstipps erhält Hannah ebenfalls regelmäßig vom internationalen Spitzenjockey Henrik Griese.

Ihre aktuellen Pferde “E.Gratiae P” und “Green Street Elite” sind nicht umsonst immer auf ihrer Seite. Mit viel Gefühl und dem nötigen Willen zum Erfolg absolviert Hannah gemeinsam mit ihren Pferden den Pacours.
 
 

Marie Rellensmann – vielseitig und dynamisch

Nicht nur im Springsattel sondern auch auf dem Dressurviereck hocherfolgreich unterwegs!

Dabei kann Marie immer auf die Unterstützung ihrer Eltern zählen.

Insbesondere Vater Herbert Rellensmann ist bei jedem Turnier dabei und unterstützt Marie als Coach und ” Equipmentmanager”.

Ihr Trainer Henrik Griese, der auch das Heinzelmännchen Young Riders Team schon mehrfach begleitet hat, hat zum bisherigen Erfolg zusammen mit ihrem Dressurtrainer Hans Look maßgeblich beigetragen.

Ihre aktuellen Spitzen-Pferde: Arcansas, viele selbstgezogene Pferde wie Allegro, Cassy, Call me Buby und Casper, die alle von Marie auch selber ausgebildet wurden.

Top-Erfolge: Platzierungen im Springen bis zur Klasse S* sowie die Qualifikation zur westfälischen und lippischen Meisterschaft

In der Dressur erfolgreich bis zur mittelschweren Klasse.
 
 
 

Lennard Tillmann – der Pony- und Pferdeflüsterer

Der 13-jährige aus Grevenbroich ist sowohl im Ponysattel als auch mit Pferden hocherfolgreich im Springsport unterwegs.Lennard

Seine Top-Pferde sind derzeit der 16-jährige Hengst Oreal Des Etains Z, sowie Al Paolo, ein 14-jähriger Deckhengst im Familienbesitz, mit dem schon seine gesamte Familie Erfolge feiern durfte! Allein in diesem Jahr vertrat Lennard schon mehrfach Deutschland bei Nationenpreisen, u. a. in Belgien und Österreich.

Zu seinen bisher größten Erfolgen zählt er den Titel des Rheinischen Meisters der Children im Jahr 2020 sowie den 7. Platz bei der Deutschen Jugendmeisterschaft der Children im vergangenen Jahr. Seit den Rheinischen Meisterschaften im September in Langenfeld darf sich Lennard auch 2021 den Titel Champion der Ponyspringreiter auf die Fahne schreiben.

Sein erster Turnierstart im neuen Outfit waren die Future Champions in Hagen aTW, wo er direkt das Augenmerk auf sich zog! Neben vielen Platzierungen mit beiden Pferden war das Highlight der Grand Prix seiner Altersklasse über 1.30 m. Mit seinem Schimmel Oreal Des Etains Z belegte er dort einen überragenden 3. Rang.

 

Pascal Sievering – der Sunnyboy aus Vlotho-Valdorf

Der Sunnyboy aus Vlotho-Valdorf.

Schon grandios was Pascal Sievering für eine rasante Entwicklung durchlaufen hat. Über den Heinzelmännchen-Young-Riders-Amateur Cup qualifizierte er sich in der vergangenen Saison für das große Finale in PB.

Beim Championat im Oktober 2021 in Borgholzhausen belegte Pascal in der Springprüfung Klasse S* einen grandiosen 2.ten Platz.

Seit seinem 6. Lebensjahr im Sattel sammelte er wertvolle Erfahrungen in der Heinzelmännchen Serie. Kontinuierlich steigerte er sich von Etappe zu Etappe und bewies eindrucksvoll sein Ausnahmetalent. Inzwischen bis zur schweren Klasse erfolgreich freuen wir uns Pascal bei uns im Team zu haben.


Sowohl diese sechs, als auch ihre vierbeinigen Freunde werden mit den hochwertigen Produkten der Firma PIKEUR / Eskadron in den Farben der Heinzelmännchen ausgestattet. In Zukunft werden wir regelmäßig über unser Team, sowohl hier, als auch in den sozialen Netzwerken berichten! Schaut vorbei und folgt den Reitern bei Ihrer Turniersaison 2022.

https://www.facebook.com/Heinzelm%C3%A4nnchen-Riders-Team

Kooperation mit PIKEUR / Eskadron

Weiterhin freuen wir uns natürlich sehr, einen so starken Partner wir PIKEUR / Eskadron an unserer Seite zu haben.

Die Firma PIKEUR Reitmoden Brinkmann GmbH & Co. ist der weltweit führende Hersteller von Reitmoden mit einem Umsatz von mehren 100 Millionen Euro jährlich. Die Marke Eskadron bietet dazu das komplette Ausrüstungspaket fürs Pferd. Vom Stammsitz in Werther werden täglich nationale und internationale Kunden beliefert.

Zudem ist PIKEUR der offizielle Ausrüster des DOKR und aller Nationalmannschaften im Pferdesport – und nun auch der Heinzelmännchen Riders!

Die PIKEUR / Eskadron-Kollektion im Heinzelmännchen Design ist der ” Hingucker” auf jeder Veranstaltung.
An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei dem Team um Hans-Georg Johannsmann bedanken, das uns und unsere Riders optimal bei der Auswahl der Ausstattung unterstützt und berät.

http://www.pikeur.de/

Fotos: https://www.mt-pferdesport.de/?l=de